Datenschutzerklärung

Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Geltungsbereich und verantwortliche Stelle

Datenschutzbeauftragteer und Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlichen Daten der Webseitenbesucher:

Mark Mengel
Hausarztpraxis Mengel
Tulpenweg 51
06862 Dessau-Roßlau

Telefon: 034901-66282
E-Mail: info@hausarztpraxis-rosslau.de

Weitere Einzelheiten finden Sie im Impressum.

Grundlage der Datenverarbeitung

Die Hausarztpraxis Mengel beachtet die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und aller anderen, für diese Webseite relevanten datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. "personenbezogene Daten" oder "Verarbeitung" finden Sie in Art. 4 DS-GVO.

Datenspeicherung und -verarbeitung beim Zugriff auf die Internetpräsenz

Um die Qualität unserer Webseiten verbessern zu können, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten über den einzelnen Zugriff auf unsere Seiten. Beim Zugriff auf die Webseite werden automatisch solche Daten in Logfiles gespeichert und ggf. verarbeitet, die Ihr Browser automatisch an den Server übermittelt, auf dem die Inhalte gehostet werden. Das sind im Einzelnen:

  • Name der aufgerufenen Webseite, Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • die vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion,
  • die vom anfordernden Rechner übermittelten Eingabewerte (z. B. Dateiname),
  • das vom Nutzer verwendete Betriebssystem,
  • der vom Nutzer verwendete Browsertyp einschließlich Versionsnummer,
  • die URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde
  • Suchbegriffe und genutzte Suchmaschine.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form, die erhobenen Daten erlauben also keinen Rückschluss auf konkrete Personen. Insbesondere werden die IP-Adressen der anfordernden Rechner nicht gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, die möglicherweise einen Personenbezug herstellen würden, erfolgt nicht.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden.

Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. Das Setzen von Cookies, die zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Cookies werden für die im Folgenden jeweils genannten Zwecke und die genannte Zeitspanne gespeichert.

lang
Dieser Cookie wird zum Speichern der Spracheinstellungen verwendet, um Inhalte in der gespeicherten Sprache bereitzustellen. Dieser Cookie wird für 30 Tage gespeichert.

cookieconsent_status
In diesem Cookie speichern wir, ob Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Seite einverstanden sind, damit Sie nicht bei jedem Besuch unserer Seite eine erneute Erklärung abgeben müssen. Dieser Cookie wird für die Dauer eines Jahres gespeichert.

PHPSESSID
Dieser Cookie wird von der Programmiersprache PHP gesetzt, mit der unserer Webseite u.a. programmiert wurde. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Sessioncookie welchen wir einsetzen, um den Benutzer während des Aufrufs verschiedener Unterseiten der Website innerhalb einer Sitzung wiedererkennen zu können. Der Cookie wird am Ende des Seitenbesuchs wieder gelöscht.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html .

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Stand: 06/2021

Hausarztpraxis Mengel

Mark Mengel
Facharzt für Allgemeinmedizin

Tulpenweg 51
06862 Dessau-Roßlau

034901-66282
info@hausarztpraxis-rosslau.de